Belegung: 
 (Plätze frei)

Hygienebeauftragte MFA in der Arztpraxis / Zahnarztpraxis / Augenarztpraxis

gemäß DGKH Vorgabe 40 Stunden Basiskurs in drei Blöcken jeweils Freitags/Samstags
02.11.2018 - 30.11.2018

Detaillierte Termininformationen finden Sie hier:
5 Termin(e)
831404
Div. Veranstaltungsorte in Bad Kissingen, 97688 Bad Kissingen
490,00
zzgl. Tagungspauschale

Hygienebeauftragte medizinische Fachangestellte
(gemäß DGKH-Vorgabe)
40-Stunden Blockkurs in 3 Blöcken mit Zertifikat

Zielgruppe:
Medizinische Fachangestellte, die mit ihrer Funktion als Hygienebeauftragte in der Arztpraxis/Zahnarztpraxis/Augenarztpraxis eine Schlüsselrolle im Rahmen der Infektionsprävention übernehmen wollen. 
         
Ziel:
Die Qualifizierung von Arzthelferinnen/Medizinischen Fachangestellten ist notwendig um ihre fachliche und organisatorische Kompetenz auf dem Gebiet der Hygiene zu erhöhen.
Das Robert-Koch-Institut hat mit seiner veröffentlichen Empfehlung mit dem Titel "Hygienemanagement",  der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (KRINKO) diesen Anspruch noch verstärkt.
Des Weiteren verlangt der Gesetzgeber von Inhabern von Arztpraxen zum einen qualitätssichernde Vorgaben und zum anderen einen individuell für die Praxis erstellen Hygieneplan und Hygienekonzepte.

Mit Inkraftsetzen des Infektionsschutzgesetzes unterliegen auch Arztpraxen der infektionshygienischen Überwachung der Gesundheitsämter.

Welche Anforderungen bestehen für Ihre Einrichtung? Wir machen Sie fit!           

Ziel der Ausbildung ist, die Teilnehmer/innen dazu zu befähigen, alle für ihren Bereich rlevanten Hygienevorschriften und -maßnahmen umzusetzten und Hygieneschulungen abhalten zu können.

Schwerpunkte:
• Hygieneorganisation
• Gesetzliche und normative Grundlagen
• Mikrobiologie: Krankheitserreger, Übertragungswege
• Personalhygiene: Berufs- und Schutzkleidung, Händehygiene etc.
• Hygiene in der Diagnostik und Therapie
• Grundlagen der Reinigung und Desinfektion
• Aufbereitung von Medizinprodukten
• Erstellen eines Hygiene- und Desinfektionsplanes
• Verfahrens- und Arbeitsanweisungen erstellen
• Ver- und Entsorgung
• Qualitätssichernde Maßnahmen

Wir werden im Rahmen der Fortbildung gemeinsam eine Checkliste erstellen, die Ihnen die Möglichkeit gibt, Erlerntes gleich umzusetzen!           
                        
Teilnahmevoraussetzungen:
• Berufsausbildung als Arzthelferin/Medizinische Fachangestellte
• Berufsausbildung als Zahnarzthelferin
• Gesundheitspfleger/in
• Krankenschwester
• Krankenpfleger
• oder einen anderen medizinischen Assistenzberuf           
                                   
Abschluss:
Das Seminar endet nach Prüfung mit einem Zertifikat           
                        
Anerkennung:
Über die freiwillige Registrierung für beruflich Pflegende (RbP) können 16 Fortbildungspunkte erworben werden.           
                        
Wir bieten Ihnen diesen Kurs sowohl als Wochenkurs als auch als Kurs in 3 Blöcken (jeweils Freitag/Samstag) an.
          


Belegung: 
 (Plätze frei)

Hygieneakademie Bad Kissingen

Salinenstr. 4a
97688 Bad Kissingen

Tel.: 0971 6991909-21
Fax: 0971 6991909-19
info@hygieneakademie.de
www.hygieneakademie.de
Lage & Routenplaner